Coaching

Aller Anfang ist schwer und deswegen braucht man hin und wieder jemanden, der einen an die Hand nimmt. In meinem Coaching mache ich genau dies und arbeite mit Dir an deinen Problemen und Unsicherheiten. Mit dem Ziel, dass Du meine Hilfe bald nicht mehr brauchst.

Was Du auf dieser Seite findest:

Auf dieser Seite bekommst Du alle Informationen zum Coaching. Ich freue mich auf Dich!

Du möchtest endlich Veränderung in deinem Leben anstoßen und wirklich in die Handlung kommen, aber du fühlst dich wie blockiert?

Du bist bereit dazu deine Ernährung und deinen Lifestyle gesünder zu gestalten, aber weißt nicht wie du anfangen sollst?

Du willst lernen, wie du dir selbst achtsamer begegnest und dir die Struktur geben kannst, die du benötigst, um selbst in die Handlung zu kommen?

Du bist Patientin/Patient in einer Metahormonix-Praxis und suchst Unterstützung bei der Umsetzung der Nebennierenkur und der empfohlenen Lifestyle-Anpassungen?

Dann bist du hier genau richtig!

Denn in meinem Coaching geht es um dich und deinen Weg in die Handlung und Veränderung. Gemeinsam formulieren wir deine Ziele, erarbeiten deinen Weg für die Umsetzung und überprüfen deine Erfolge.

Dabei zielt mein Coaching darauf ab, dir die Tools an die Hand zu geben, die du benötigst, um  eigenständig immer handlungsfähiger zu werden, um mit deinen Blockaden und Phasen der Frustration konstruktiv umzugehen und sie sogar für dich zu nutzen und um eigene Strukturen aufzubauen und Erfolge zu realisieren.

Dabei gehen wir Step für Step vor:

1. Was genau fällt dir schwer, wo liegen deine Probleme und was möchtest du speziell erreichen?

2. Was fällt dir in der Umsetzung leicht, wo hast du gar keine Probleme und warum? Welche bereits existierende Strukturen hast du und wie können wir die in anderen Bereichen nutzen?

3. Welche neuen Tools sind für dich die Richtigen, um dir zunächst von außen eine Struktur zu geben, die dir im Inneren noch fehlt? 

4. Was für tieferliegende Ursachen (z.B. Emotionen und Glaubenssätze) halten dich von der Umsetzung ab?

Vorteile meines Coachings

Du bekommst:

  • Eine Begleitung, deine Hindernisse zu überwinden und Veränderung anzustoßen.
  • Tools, die du in vielen Lebensbereichen anwenden kannst, um dir selbst und deinen Blockaden achtsamer zu begegnen.
  • Motivation, wenn es mal schwer wird.
  • Erfahrungen von jemandem, der denselben Weg gegangen ist und die Hürden kennt.
  • Einen Coach mit Metahormonix-Coach Zertifizierung
  • Eine externe Perspektive auf Themen, in denen du dich vielleicht festgefahren hast.
  • Zeit und Ruhe, Themen zu besprechen und nachhaltig in die Umsetzung zu bringen.

Deine Themen

Ich will ja, aber ich kann nicht…

 

Aller Anfang und jede Veränderung ist schwer und deswegen besprechen wir die Hindernisse, die dich davon abhalten wirklich zu handeln.

Ich will ja, aber ich weiß nicht wie…

 

Hier kommen die Tools ins Spiel. Für alle Hürden gibt es Möglichkeiten, sie entweder aus dem Weg zu räumen, oder wenn das noch nicht geht (weil z.B. Traumata oder ein unterentwickeltes Nervensystem dahinter stecken und dies einfach seine Zeit braucht), sich ihrer bewusst zu werden, sie zu halten und trotzdem in die Handlung zu kommen.

Ich will ja, aber mein Körper…

 

Dies ist ein schöner Satz, an dem man gut erkennen kann, dass zwar das Bewusstsein etwas will, unterbewusst aber etwas ganz anderes abläuft. Gemeinsam gucken wir, was jetzt eigentlich dran ist und warum du dich unbewusst dagegen wehrst. Handlung im Einklang mit dem Körper anstatt mit dem Kopf gegen die Wand – hindurch schafft es der Kopf eh nie.

Ich will nicht, aber ich muss ja…

 

Hierbei wird die Frage interessant, warum du (denkst, dass du) nicht willst. Denn zum einen lebst Du in diesem Körper und damit sollte seine Pflege und Gesundheit doch eigentlich dein höchstes Gut sein, oder? Und zum anderes bin ich fest davon überzeugt, dass der eigene Körper wie ein Sprachrohr des Unterbewusstseins ist, wenn wir anders nicht zuhören wollen. Braucht der Körper Veränderung, brauchen wir sie eigentlich auch. Wir halten nur aus irgendeinem Grund am Altbekannten fest.

Schwerpunkt Nebennierenkur

In meinem Coaching geht es um all die kleinen und großen Hürden, die insbesondere am Anfang der Metahormonix Therapie oder am Anfang der Anpassung des Lebensstils in Eigenregie auf Dich zu kommen.

Dazu gehören z.B. die Umstrukturierung des Alltags, das Erlernen von Achtsamkeit sich selbst und dem eigenen Körper gegenüber sowie das Überprüfen von Erfolgen und Problemen und das Erlenen des Umgangs mit aufkommenden Emotionen und Glaubenssätzen.

Ein Schwerpunkt meines Coachings liegt allerdings auf der Umsetzung der Nebennierenkur. Denn die Nebennierenkur ist meiner Ansicht nach einer der Grundpfeiler für den Start in ein gesünderes Leben und zumeist auch mit den meisten Schwierigkeiten verbunden.

Denn eine Ernährungsumstellung bringt zusätzlich zur Überwindung des inneren Schweinehundes noch weitere Herausforderungen mit sich. So erfährt die eigene Ernährung eine starke gesellschaftliche Wertung, ist an viele Emotionen und Glaubenssätze gebunden und zudem noch eine Frage des Geldbeutels, des Alltags und der Einkaufsmöglichkeiten.

Wenn Du also Unterstützung für deinen Einstieg in eine Ernährung nach der Nebennierenkur suchst, oder nachhaltig deine Ernährung im Sinne der Nebennierenkur (oder fortgeschritten der moderaten Nebennierenkur) gestalten möchtest, dann bist du in meinem Coaching genau richtig. Auch wenn es dir darum geht, zu lernen, für dich selbst zu kochen, ist mein Angebot für dich das Richtige.

Coaching-Inhalte in Kürze:

  • Das gemeinsame Arbeiten an der Selbstannahme sowie dem Erlenen von Achtsamkeit gegenüber sich selbst und seinen Bedürfnissen.
  • Ziele setzen und Überprüfen, Erfolge realisieren.
  • Besprechung der Probleme/Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Therapiemaßnahmen oder der Umsetzung einer Ernährungsumstellung/Lifestyle-Anpassung in Eigenregie.
  • Gemeinsame Erarbeitung von Strategien, Struktur und Organisation der Maßnahmen im Alltag.
  • Besprechen von tieferliegenden Themen und das Lösen von Emotionen und Glaubensätzen.

Zusätzliche beim Nebennierenkur-Coaching:

  • Besprechen von Fragen und Unsicherheiten zum Thema Ernährung und Nebennierenkur.
  • Gemeinsames Erarbeiten von Umsetzungsmöglichkeiten der Nebennierenkur im Alltag und das langsame und individuelle Heranführen an die Umsetzung der Nebennierenkur.
  • Gemeinsame Kocheinheiten.
  • Das Erarbeiten einer langfristigen Ernährung (moderate Nebennierenkur) nach dem Durchlaufen der Nebennierenkur.

Mein Coaching ist nicht für dich, wenn:

Du gesundheitliche Probleme hast und nicht zusätzlich in Therapie bei einem Metahormonix-Therapeuten bist.

Du Dir von mir die Lösung Deiner gesundheitlichen Probleme erhoffst. Ich bin ein Coach und habe damit keinerlei Heilerlaubnis. Mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen solltest Du Dich an einen Arzt oder Heilpraktiker wenden (die in Katias Methode ausgebildeten Therapeuten findest Du hier). Eine Zusammenarbeit zwischen der Therapie und meinem Coaching ist allerdings sehr gut möglich.

Du lieber die Regeln deines Körpers umgehen möchtest, anstatt sie zu beachten und wertzuschätzen.

Du eigentlich nichts ändern möchtest und Dir von mir dafür eine Genehmigung erhoffst. Gerne arbeite ich allerdings mit Dir daran, herauszufinden, warum Dir die Veränderung schwer fällt.

Du Dir von mir einen „Kochkurs auf Sterneniveau wünscht“. Mir geht es darum Dir zu zeigen, wie man einfach und leicht die Nebennierenkur im Alltag umsetzen kann und das Kochen kein Hexenwerk ist.

Du wissen willst, ob die Nebennierenkur bei diesem und jenem Problem helfen kann. Die Nebennierenkur ist ein Ernährungsprogramm, das den Körper und vor allem die Nebennieren entlasten soll und ihm ausreichende Mengen an vor allem Makronährstoffen zu führen soll. Das kann tolle Ergebnisse erzielen, ist aber auch natürlichen Limitationen unterlegen. Symptome einer Nebennierenschwäche findest Du hier.

Exkurs: Selbstannahme

Viele Situationen, die wir im Leben durchlaufen müssen, sind wirklich schwierig. Noch schwieriger ist es allerdings zu akzeptieren, in welcher Situation wir uns gerade befinden und dass es nötig ist in die Handlung zu kommen, um uns wieder daraus zu lösen. Denn zu akzeptieren, wo wir gerade stehen bedeutet auch zu erkennen, dass wir da wo wir eigentlich sein wollen, zurzeit nicht sein können. Wenn man z.B. gerne ausgehen möchte, lange Nächte liebt und Tage in der Sonne und keines davon im aktuellen Zustand von einer Nebennierenschwäche tun kann, ist es schwer Verständnis für sich selbst und seinen Körper aufzubringen. Wir fühlen uns eher im Stich gelassen.

Selbstannahme und damit das Anerkennen der aktuellen Realität sind aber enorm wichtig, um voran bzw. in die Handlung zu kommen. Und nur durch letzteres können wir wirklich zu der Person werden, die wir sein wollen – im Einklang mit unserem Körper, unseren Emotionen und unseren Wünschen. Hierbei möchte ich Dir mit meinem Coaching helfen.

Honorar & Buchung

Coaching Stunde (60 Minuten): 80 Euro

Gemeinsame Kocheinheit (bis 120 Minuten): 140 Euro

Bitte buche zunächt immer ein kostenloses 15 Minuten Erstgespräch, damit wir besprechen können, ob ein Coaching bei mir das Richtige für Dich ist.